Einstieg Batteriemarkt

Die Batterie ist derzeit eines der gefragtesten Güter, Tendenz: exponentiell steigend. Die Gründe dafür liegen in den unzähligen Anwendungsbereichen, insbesondere in der Umstellung des Fahrzeugmarktes auf Elektromobilität. Das komplexe Zusammenspiel vieler Stellschrauben der Wertschöpfungs- und auch Lieferkette erschwert es, einen Überblick über den Batteriemarkt zu gewinnen. Doch gerade die Interdisziplinarität des Feldes macht ihn zu einem attraktiven Zukunftsmarkt für viele Branchen. 

Entdecken Sie die spannende Welt des Batteriemarktes in diesem innovativen Weiterbildungsmodul.

Tauchen Sie ein in die Marktstrukturen und erkunden Sie die Zukunftsaussichten sowie die neuesten Technologie-Forecasts und Umsatzprognosen. Wir beleuchten die vielfältigen Endanwendungen von Batterien und untersuchen die gesamte Wertschöpfungskette, von den Rohstoffen, über die Produktion bis zum Recycling. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Akteure auf dem Markt, deren Interaktionen und Produkte. Wir diskutieren auch die aktuellen Herausforderungen und das Markteinstiegspotenzial für neue Unternehmen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und nehmen Sie an diesem spannenden Weiterbildungsmodul teil, um Ihr Fachwissen über den Batteriemarkt zu vertiefen. 

Nach der Teilnahme… 

…kennen Sie ihre eigene mögliche Position in der Wertschöpfungskette Batterie und sehen Anschlusspunkte zum möglichen Markteinstieg.

…können Sie die Informationen zu Marktstrukturen und v.a. Prognosen nutzen, um individuelle Erkenntnisse zur Einschätzung der Marktattraktivität zu erarbeiten / diese zu bewerten.

… erkennen Sie die Anforderungen einer Marktbearbeitung, welche durch entsprechende Verordnungen / Richtlinien determiniert ist

ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Online-Seminar, Live-Online-Seminar
Format
Online
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Termine, Anmeldefrist und Ort
  • 30. und 31. Oktober 2024
Dauer/ Ablauf
6 Stunden (09:00 - 12:00 Uhr) an zwei aufeinanderfolgenden Vormittagen
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
449 Euro (USt. befreit gemäß §4 Nr. 22 Buchstabe a UStG)
Veranstalter
Fraunhofer FFB
Veranstaltungsort
Online
Zielgruppe und Voraussetzungen
  • Absolvent*innen des kostenlosen E-Learnings "Einstieg Batteriewelt"
  • Einsteiger*innen und interessierte Akteure aus diversen Branchen für einen konkreten Einstieg in den Batteriemarkt
  • Business Development, Projekt- und Abteilungsleitungen

    Für eine aktive Teilnahme ist es erforderlich, dass Sie über eine funktionierende Kamera und ein Mikrofon verfügen. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!
Vorteile auf einen Blick

Erleben Sie ein interaktives Lernumfeld, das nicht nur durch eine Vielzahl praktischer Übungen und durchdachter Hands-on-Methoden besticht, sondern auch durch die Förderung eines aktiven Austauschs und gemeinsamen Lernens. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sondern auch von den Erfahrungen und Perspektiven anderer Teilnehmenden zu profitieren.

LERNZIELE

Nach der Teilnahme… 

…kennen Sie ihre eigene mögliche Position in der Wertschöpfungskette Batterie und sehen Anschlusspunkte zum möglichen Markteinstieg.

…können Sie die Informationen zu Marktstrukturen und v.a. Prognosen nutzen, um individuelle Erkenntnisse zur Einschätzung der Marktattraktivität zu erarbeiten / diese zu bewerten.

… erkennen Sie die Anforderungen einer Marktbearbeitung, welche durch entsprechende Verordnungen / Richtlinien determiniert ist.

TRAINER*INNEN

Oliver Krätzig